Skyline Köln

 BLZ Köln. Sonntagstraining 11 - 13 Uhr. Die Top Adresse für alle Judoka, die an einem individuellen Training interessiert sind.

 

© 2002-2016 Georg Joh. Reinartz 

 

Stand: 19 November, 2017 

Deutscher Judo Bund
Nordrhein-Westfälischer Judo Verband
Nordrhein-Westfälisches Dan Kollegium
International Judo Federation
European Judo Union

Judo Festival in Köln 3. bis 6. Oktober 2013
Mit 1.000 Teilnehmern – Aktive, Helfer, Referenten – feierte der Deutsche Judo-Bund (DJB) in Köln sein 60-jähriges Bestehen. Unter dem Motto „Judo für Generationen” präsentierte sich der Judosport in fünf Hallen und zahlreichen Seminarräumen, auf dem Gelände der Sporthochschule Köln, in seiner gesamten Vielfalt.
Die Eröffnungsveranstaltung fand Donnerstag Nachmittag 03.10.2013, im Deutschen Sport- und Olympiamuseum im Köln- Rheinauhafen,, statt.
Ich habe an folgenden Veranstaltungen teilgenommen:
Donnerstag 03.10.2013
-Eröffnungsveranstaltung im Deutschen Sport und Olympiamuseum Köln..
-Last-Generation-Randori Ü60.(Peter Frese)
Freitag 04.10.2013
-Bodenrandori mit der Nationalmannschaft.
-Qigong (Johannes Zakaria)
-Boden: Herausarbeiten von Haltetechniken (Sven Hesse)
Samstag 05.10.2013
-Symposium Sportmedizin/Sportwissenschaft (Prof. Dr. med. Rainer Ganschow und Boris Feedoroff)
-Symposium Sportmedizin/Sportwissenschaft (Dr. med. Adelbert Missalla)
-Modernes Techniktraining am Boden (Frank Wieneke)
-Judo Gala Länderkampf Niederland - Deutschland
Sonntag 06.10.2013
-Techniktraining Wurftechniken (Claudia & Luise Malzahn)
-Bewegt ÄLTER werden mit Judo (Ulrich Klocke)
                    Georg Johannes Reinartz
                                  07.10.2013

Fazit:
4 Tage Judo auf der Matte und Judo spezifische Vorträge in den Hörsälen mit kompetenten Referenten waren ein einmaliges Erlebnis.
Die großartigen Ideen von unseren Präsidenten mit seinen Mitarbeitern „Judo für Generationen” wurde von den Organisatoren in einer tollen Atmosphäre realisiert.
Ich war mit fast 82 Jahren der älteste aktive Teilnehmer bei dem Judo Festival der an den angebotenen Programmen teilgenommen hat.
Nebenbei traf man Judokollegen, die man seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen hatte und man schloss neue Freundschaften.
Es hat sich einfach gelohnt mit dabei gewesen zu sein. Die nächste derartige Veranstaltung wird zum 75 jährigen Bestehen des DJB sein.
Bemerkung: (Judoka aus dem Kreis Köln, waren nur wenige zu sehen)
                                       Georg Johannes Reinartz
                                                                      07.10.2013

KODOKAN Tokio